Mittwoch, 20. Juli 2011

Häkeleien und anderes

Ich hab mal wieder die Häkelnadel ausgepackt - nach vielen Jahren.
Dieses Küken hab ich schon im letzten Monat gehäkelt - mein erster Versuch, ein Kuscheltier zu häkeln. Es ging ganz gut, war aber an manchen Stellen doch ziemlich knifflig.


Das Küken wurde auch gleich von unserer "Hauskatze" adoptiert. ;)



Außerdem habe ich mir zwei Büchlein zugelegt:

"Crochet Motifs - Beyond the Square" von Edie Eckman - ein ganz tolles Buch, echt empfehlenswert. Man findet dort ganz viele verschiedene Ideen für Kreise, Dreiecke, Quadrate, Hexagone zum Häkeln. Außerdem Tipps und Tricks, um selbst sich Muster zu überlegen.


Das zweite Buch, das ich mir zugelegt habe, ist "100 flowers to knit & crochet" von Lesley Stanfield. Auch ein sehr hübsches Buch mit ganz vielen tollen Blumen. Die Anleitungen sind sortiert nach Häkeln und Stricken und innerhalb dieser Sektionen von Leicht über Mittel bis Schwer.


Aus dem ersten Buch habe ich auch gleich ein paar Motive probiert.



Außerdem habe ich dieses kleine Kästchen genäht. Es ist für Memorykarten. Es ist mein erster Versuch, eine Schachtel zu nähen und wird ein Geschenk:



1 Kommentar:

Bente hat gesagt…

Hi Angie.
Das Kücken ist super niedlich, und so ein Hauskatze wie du hast, würde ich mir auch glatt zulegen *lach*
Häkeln zwischendurch ist schon schön, und wenn man denn auch noch so schöne Wolle hat, erst recht ☺
Deine Schachtel ist dir gut gelungen!
Liebe Grüße
Bente
I like to QuiltBlog