Dienstag, 9. September 2008

Mal was anderes: Boxen/ Something else: boxes

Heute zeige ich mal was ich sonst auch noch mache - neuerdings. LOL
Today I'll show you what I'm also doing - lately. LOL

Bei Bennie im Shop habe ich ein paar Schachteln gekauft und passenden Stoff dazu. Und ich hätte noch jede Menge Ideen, wo ich auch noch solche genialen Schachteln brauchen könnte.
I baught boxes at Bennie's shop with fabric I liked. And I have lots of other ideas where I could use these boxes as well.

Hier mein erstes Werk. Ich brauchte unbedingt eine vernünftige Lösung für meine Garnspulen. Bisher hatte ich diese in einer Schublade stehender Weise drin und musste bei der Suche nach einer bestimmten Farbe erst immer alle rausholen ehe ich das passende gefunden hatte. Aber so ist es doch schon viel besser, meint ihr nicht auch?


This was my first try. I desperately needed a useful place for all my threads. Until then I had
them in a drawer where they were standing crowded in there and I always had to pick out the spools until I would find the color I needed. Don't you think that this solution is much better now?


Die nächste Box ist für die Badutensilien die Frau so braucht.
The next one is for all the things women need in the bathroom.


Und passend dazu habe ich noch eine Q-Tips - Box gemacht.
And also matching I made one for the Q-tips.

Und hier meine bisher letzte Box:
And here's the last one so far.



die ist für all meine Blöcke gedacht, die irgendwann mal zu Quilts werden sollen.
this one is made for all my blocks, which shall be sewn into quilts sometime.



Jetzt muss ich nur mal wieder zu Bennie fahren, um mir Nachschub zu holen. Dann kann's weiter gehen. Schließlich muss das ganze Kilo Buchbinderleim aufgebraucht werden. *g*
Now I only need to drive to Bennie's and buy some more boxes. Then I can go on. Well, all the bookbinder's glue needs to used up. There's almost one kilogramm left. *g*

Kommentare:

Allgäumädel hat gesagt…

Die sind spitze deine Kistchen!

Ich habe mich in Türkheim auf dem Flohmarkt mit wunderschönen Holzkistchen eingedeckt, auch für die Garnrollen.

Komme heute zu Bennie, werde ihr einen schönen Gruß sagen, das du bald kommst!

Nadine B. hat gesagt…

Die Idee mit den Garnrollen find ich ja total cool. Boxenmachen steht auf meinem Wunschzettel, nun weiß ich endlich WARUM ich das machen will. Wenn Männe mir dann noch die Unterteilung macht... Danke für die Inspiration! :-)

Lieben Gruß,
Nadine.